Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik

Arbeitsgruppe Apl. Prof. Dr. Lothar Kador

Seite drucken

Untersuchung von Festkörpereigenschaften mit Hilfe der Einzelmolekülspektroskopie

  • Projektleiter: Dr. rer. nat. Lothar Kador
  • Ansprechpartner: Dr. rer. nat. Lothar Kador

  • Projektstart: 04.01.2011
  • Projektende: 01.04.2011
  • Projektnummer: DFG - KO 1359/23-1
  • Geldgeber: DFG

Projektbeschreibung:Im Temperaturbereich des flüssigen Heliums werden die Fluoreszenzanregungsspektren einzelner Dotierungsmoleküle in Polymerfilmen von wenigen 10 Nanometern Dicke untersucht. Die Besonderheit der Proben besteht darin, dass es sich um freitragende Filme handelt, die nicht auf Substraten aufgebracht sind. Dadurch soll der Einfluss der Filmdicke auf die spektralen Eigenschaften der Chromophore studiert, ein Einfluss des Substratmateriales aber ausgeschlossen werden. Die Untersuchungen werden an verschiedenen Polymeren mit unterschiedlichem Kristallinitätsgrad durchgeführt.

Abbildung: Einfluss der Filmdicke auf die spektralen Eigenschaften der Chromophore

Verantwortlich für die Redaktion: apl.Prof.Dr. Lothar Kador

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt